Würzburg Umzug mit bis zu 70% Ersparnis

Bis zu 70% Ersparnis auf Ihre Umzugskosten für Ihren zukünftigen Würzburg Umzug können Sie erhalten. Mit Hilfe unseres Umzug Preisvergleich ist das kein Problem.

Wir kennen das ja nur vom Sommerschlussverkauf, aber auch im Bereich Möbelspedition, Umzugsunternehmen kann man Geld sparen. Man muss nur wissen wie.

Wir zeigen es Ihnen. Es ist keine Trickserei, keine versteckten Kosten, alles unverbindlich und kostenlos. Sie müssen dafür nicht besonders viel tun:

  1. Formular mit Ihren Umzugsdaten ausfüllen.
  2. Umzugsangebote von Umzugsunternehmen aus Würzburg prüfen.
  3. Das beste Umzugsangebot der Umzugsfirma annehmen und umziehen.

Sichern Sie sich jetzt die 70% Ersparnis im Optimalfall und starten Ihren Würzburg Umzug in den nächsten Wochen. Jetzt kann Ihr Traum von einem neuen Zuhause in Erfüllung gehen.

Lesen Sie auch unsere Umzugstipps im Ratgeber. Hier verraten wir Ihnen, wo Sie noch sparen können. Man glaubt es manchmal nicht, aber Kleinigkeiten können bei einem Umzug schnell viel Geld kosten.

Günstige, aber seriöse Umzugsunternehmen in Würzburg finden

Viele sagen ja immer, alles was billig ist, ist von schlechter Qualität. Bei günstigen Umzugsunternehmen denkt man, die sind nicht professionell genug. Aber man kann gute, seriöse Umzugsunternehmen in Würzburg finden, ohne viel Geld auszugeben. Und Wege finden, wie man Rabatte bekommt oder sich das Geld woanders wiederzurückholt, z.B. beim Finanzamt oder vom neuen Arbeitgeber.

Zuerst wollen wir klären, was ein seriöses Umzugsunternehmen alles haben muss, um auch als seriös bezeichnet zu werden.

Es geht los mit dem Angebot. Hier müssen alle Dienstleistungen aufgelistet sein. Die Preise müssen sowohl in Netto- als auch Bruttopreisen ersichtlich sein. Die Mehrwertsteuer muss ausgewiesen sein. Dazu wäre eine Kalkulation des Zeitaufwandes wichtig. Das Umzugsunternehmen Würzburg sollte verschiedene Zahlungsarten wie Überweisung, Bar oder per EC-Karte anbieten. Barzahlung sollte mit Quittung erfolgen.

Die Umzugsfirma sollte immer einen kostenlosen Besichtigungstermin anbieten. Hier kann Zeit- und Personalaufwand geplant werden.

Mit dem Angebot für den Würzburg Umzug muss die AGB des Umzugsunternehmen beiliegen. Die Be- und Entladeorte sowie Termine für den Umzug müssen klar formuliert sein.

Die Umzugsfirma Würzburg muss einen Versicherungsschutz vorweisen können, bitte gezielt danach fragen. Jedes Würzburger Umzugsunternehmen muss eine Transport- und Verkehrshaftpflichtversicherung haben. Die gesetzliche Haftungsbegrenzung liegt bei 620,00 EUR je Kubikmeter.

Des Weiteren würde ich mir immer die Webseite sowie den Briefkopf des Angebotes der Umzugsfirma anschauen. Ist dort eine Büroadresse vermerkt? Ist die Firma im Handelsregister eingetragen? Wer ist Geschäftsführer?

Zuletzt kann man nach Referenzen sowie Bewertungen fragen oder online suchen. Was sagen die Kunden? Aber immer schauen, ob das auch eine echte Bewertung ist oder eher selbst geschrieben.

Umzug und Umzugskosten richtig planen

Wie eingangs erwähnt, kann man viele Umzugskosten sparen, aber auch ein Teil der Kosten erstattet bekommen. Es hängt davon ab, ob Sie einen berufsbedingten Umzug oder einen Privatumzug planen.

Ein berufsbedingter Umzug kann bedeuten, dass der neue oder aktuelle Arbeitgeber die Umzugskosten teilweise oder komplett übernimmt. Es ist auch immer ratsam, das bereits im Vorstellungsgespräch zu klären.

Wenn der aktuelle Arbeitgeber Sie versetzt, dann muss er die Kosten komplett übernehmen.

Bei einem Privatumzug nach oder innerhalb von Würzburg ist das Finanzamt bei Berufstätigen, das Arbeitsamt bei Arbeitslosen zuständig.

Sie können jede Stunde des Umzugs bei Ihrer nächsten Steuererklärung als Werbekosten anrechnen lassen oder sich für eine Umzugspauschale entscheiden, der Vorteil hier ist, dass Sie nicht alle einzelnen Umzugskosten einzeln nachweisen müssen. Dabei ist es egal, ob Sie aus dem Ausland nach Würzburg oder umgekehrt umziehen.

Ein Fernumzug oder Auslandsumzug ist sicher mit mehr Planungsaufwand zu versehen, als ein Privatumzug, aber drei bis fünf Monate Vorlaufzeit sollten Sie schon einrechnen. Bei einem Firmenumzug sollten Sie mindestens fünf bis acht Monate einplanen.

In jedem Falle hat sich ein Umzug Zeitplan bewährt. Hier lassen sich Termine, Fristen übersichtlich eintragen. Parallel dazu legen Sie Umzug Checklisten an und streichen alles durch, was Sie für Ihren Würzburg Umzug bereits erledigt haben.

Weitere Umzugstipps finden Sie in unserem Umzug Ratgeber. Hier kurz ein paar wichtige Punkte, die Sie für Ihren Umzug Würzburg unbedingt auf Ihren Umzug Zeitplan haben sollten:

  1. Adressänderung
  2. Nachsendeservice für die Übergangszeit
  3. Kündigung Mietvertrag
  4. Wohnungsübergabe Protokoll vom Vermieter abzeichnen lassen
  5. Strom, Telefon und Internet kündigen
  6. Haustiere bei Freunden unterbringen
  7. Babysitter für Kinder besorgen
  8. Schule/ Kindergartenplatz organisieren
  9. Aquarium Umzug organisieren
  10. Bilder verpacken
  11. Reinigung, Renovierung
  12. Entsorgung
  13. Handwerker
  14. Möbeleinlagerung
  15. Beiladung
  16. Klaviertransport

Je mehr zu erledigen ist, stellen Sie sich ruhig die Frage, ob und wer helfen kann. Familienmitglieder vielleicht? Es gibt aber auch Börsen für Umzugshelfer, die man stundenweise buchen kann. Hier lohnt sich der Vergleich der Kosten, die das Umzugsunternehmen veranschlagt.

Man kann sich auch seinen eigenen Möbelwagen leihen, sollte das aber rechtzeitig, mind. 2 Wochen vorher tun. So vermeiden Sie ohne Möbeltransporter dazustehen. Alternativ ist die Beiladung zu nennen. Hier versucht man Leerräume bei bereits geplanten Transporten optimal vom Platz her auszunutzen. Die Umzugsfirmen können Ihnen dafür ein gesondertes Umzugsangebot machen.

Die Behördengänge sind sehr zeitintensiv, da sollten Sie abwägen, ob ein Urlaub wegen Umzug gerechtfertigt ist. Fragen Sie auch Ihren Arbeitgeber, ob ein Sonderurlaub angemessen ist.

Vergessen Sie nicht das Halteverbot. Insbesondere in der Innenstadt von Würzburg brauch man einen Extraparkplatz. In der Regel übernehmen das die Umzugsunternehmen. Es fällt eine Gebühr für die Stadt an.

Mit Firma stressfrei umziehen

Sie wollen mit Ihrer Firma nach Würzburg ziehen und suchen nach geeigneten Umzugsunternehmen in Würzburg? Dank unseres Umzug Preisvergleich können Sie bis zu 70% Umzugskosten sparen.

Das ist schon eine Hausnummer, mit der Sie einen Großteil der Aufgaben an das Umzugsunternehmen abgeben können, ohne viel Geld zu verlieren.

Nichtsdestotrotz bleiben da noch viele Aufgaben, die Sie und Ihr Team selbst erledigen müssen. Hier hilft natürlich auch ein Umzugsplan mit diversen Checklisten. Empfehlenswert ist auch eine Liste mit allen Umzugskarton, inklusive Umzug Aufkleber, die Sie der Möbelspedition übergeben.

Haben Sie viele Computer oder Server? Trauen Sie sich zu, dass alles alleine ab und aufzubauen? Wenn Sie die Frage verneinen, würde ich hierfür eine IT Firma beauftragen, die Ihnen bei Ihrem Firmenumzug Würzburg behilflich ist.

Denken Sie an die Kündigungsfristen. Falls Sie das Gefühl haben, es wird zu viel, dann erstellen Sie ein Team oder machen einzelne Mitarbeiter für bestimmte Fragen verantwortlich. Wichtig ist, dass der Urlaub mit dem Würzburg Umzug abgestimmt ist. Lassen Sie sich von den Mitarbeitern helfen, die so ihr neues Büro mitaufbauen können.

Beauftragen Sie das Umzugsunternehmen Würzburg, Halteverbotszonen einzurichten, damit es keine Parkprobleme gibt. Eine Besichtigung vor Ort wäre empfehlenswert. Besprechen Sie eine Route, Abladeort und Zeitpunkte.

Weitere Details entnehmen Sie aus unserem Umzug Ratgeber für Firmenumzüge.

Würzburg — schönste Schlösser, älteste Kirchen & bester Wein

Würzburg liegt zentral – in Deutschland, zu beiden Seiten des Mains im mittleren Maintal dem sogenannten Maindreieck.

Die Stadt wird überragt von der Festung Marienberg. Erreichbar ist Würzburg über das Autobahnkreuz, die zu den wichtigsten Verkehrsachsen in Europa zählt. Im Umkreis von 150 km von Würzburg liegen drei internationale Flughäfen mit einem Regionalflugplatz im Landkreis.

Mit dem ICE ist Würzburg in kürzester Zeit erreichbar. Für den Gütertransport auf dem Main ist sie an das europäische Wasserstraßennetz angeschlossen.

Würzburg verfügt über namhafte Universitäten die immer wieder Auszeichnungen für hervorragende Innovationen erhält.

Wirtschaftliche Situation

Namhafte Firmen wie die Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG sind hier ansässig. Würzburg ist der Produktions- und Verwaltungsstandort von NKM Noell Special Cranes, einem der führenden deutschen Brückenkranhersteller. Viel Firmen haben hier ihren Hauptsitz wie die Firma MERO, bekannt für die Raumfachwerke und Stahl-Glaskonstruktionen, die Sektkellerei J. Oppmann AG. Die Kulmbacher Brauerei AG ist weltweit durch ihr hervorragendes Bier bekannt. Weiterhin die Duttenhofer Gruppe, die Vogel Medien Gruppe und auch die kleine regional agierende Bank die Fürstlich Castell’sche Bank. Innovative Firmen aus dem Bereich Regenerative Energien sind hier tätig. Es ist das Dienstleistungszentrum der Region.

Würzburg hat viele Pluspunkte parat: für Firmen, Angestellte und Familien. Niedrige Lebenshaltungskosten, intakte soziale Strukturen, vielfältige Naherholungsräume, umfangreiche Sport- und Fitnessangebote, ein reges Vereinsleben und eine familienfreundliche Ausstattung, zum Beispiel mit bedarfsgerechten Kindergartenplätzen ohne Wartelisten, machen das Leben in Würzburg einfach.

Wir hoffen, dass wir Ihnen viele Umzugstipps an die Hand geben konnten. Testen Sie jetzt unser Angebot, bis zu 70% Umzugskosten dank unseres Umzug Preisvergleich zu sparen.

Nehmen Sie unsere Tipps zu Herzen und wir wünschen einen stressfreien Würzburg Umzug.